Tankstelle – die Schule

Last Updated on 21. April 2020 by Adrian_Kowar

Unser Haus beherbergt eine reformpädagogische Volksschule. Die Schule hat im September 2016 ihren Betrieb, mit einer Mehrstufenklasse für maximal 25 Kinder, gestartet und wuchs im Laufe der Zeit an bis sie im September 2019 in den Vollbetrieb startete. Selbstbewusstsein, soziale Kompetenz, Flexibilität, Kooperationsfähigkeit, Neugierde und die Lust am lebenslangen Lernen sind die Fähigkeiten, die die Schule ihren Schüler_innen vermitteln möchte, um selbstbewusst in die Welt hinausziehen zu können. Solidarität, Gemeinschaftsleben, Spiritualität und Ökologie sind auch für den Schulbetrieb wesentliche Säulen.

Mehr Infos zur Schule – www.tankstelle-dieschule.at

Schreibe einen Kommentar